Topnews

Topnews

TuSLi-Spiele am 21. und 22 November

Am Samstag um 19:00 Uhr trifft unsere 1. Damenmannschaft in der 2. DBBL auf BBV Opladen. Opladen steht nach dem 8. Spieltag auf Platz 6 und will die Play-Offs erreichen. TUSLI steht auf Platz 4 der Tabelle und will an den klaren Erfolg in Barmen/Wuppertal anknüpfen. Für Spannung ist also gesorgt, kommt zum Anfeuern in die Goethe-Oberschule!

Vorher treffen unsere neu formierten 2. Damen in der Regionalliga Ost auf Spandau 1860, Tipp-Off in der Athene-Grundschule ist um 16:30 Uhr.

Weiterlesen …

weitere Meldungen

NEWS

Meisterschaften Ost - mU14 Vizemeister + mU16 Meister - beide Teams qualifizieren sich für die Norddeutschen Meisterschaften

In Frankfurt/Oder startet die mU16 am Samstag mit einem klaren Sieg gegen Halle und gewinnt auch das Abendspiel deutlich gegen ALBA Berlin.  Am Sonntag im Mittagsspiel wird Aschersleben klar dominiert und mit +77 geschlagen. Frankfurt wird am Abend mit +96 geschlagen. Die mU16 wird ungeschlagen Ostedeutscher Meister, Glückwunsch!
Die U14 gewinnt am Samstag in einem umkämpften Spiel gegen den Gastgeber aus Halle. Im Abendspiel gegen ALBA läuft nichts zusammen, das Team spielt schlecht und verliert deutlich.
Am Sonntag erweisen sich USV Halle und Cottbus als die erwartet leichten Gegner, TuSli spielt wesentlich konzentrierter und gewinnt gewinnt mit +121 gegen Halle und mit +105 gegen Cottbus. Das Team wird Ostdeutscher Vizemeister und qualifiziert sich für die Norddeutschen Meisterschaften.
Die Ergebnisse

Weiterlesen …

U-16 Nationalmannschaft schlägt Serbien - Bester Werfer im 2. Spiel war Marvin Omuvwie mit 13 Punken - Omuvwie wechselt nach Ulm

TuSLi gratuliert Marvin Omuvwie zur erfolgreichen Teilnahme an den Spielen der u16 - Nationalmannschaft gegen Serbien. Wegen der Einladung in den Nationalmannschaftskader konnte Marvin die Reise mit der TuSLi-JBBL Mannschaft zum Basketballturnier in Wien nicht mitmachen. Coach Florian Brill, der Marvin Omuvwie über viele Jahre erfolgreich trainiert hat, sagte in Wien, dass er sich besonders freue, dass Marvin Omuvwie einen Platz an der ratiopharm akademie Ulm erhalten habe....

Weiterlesen …

Souveräner Sieg im 1. Playoff-Spiel TuS Lichterfelde – Team Mittelhessen 102:66 (50:39)

Als der erwartet schwere Gegner erwies sich das Team Mittelhessen, der Dritte der WNBL Staffel West, gerade zu Beginn der Partie bis kurz vor der Halbzeit.  
Nach gutem Start der Berlinerinnen (3. Minute: 8:2) zog der Schlendrian in die Defensive der Gastgeberinnen ein. Nicht immer im Passweg, öfters einen Schritt zu spät füllte sich das eigene Foul- und das Punktekonto der Gäste der Kooperation Grünberg/Marburg

Weiterlesen …