TuSLi ist Ausrichter des Länderspiels der U20 Damen!

 

Der TuS Lichterfelde richtet das offizielle Länderspiel der DBB U20 Damen gegen die Nationalmannschaft von Schweden aus. Neben zahlreichen Talenten der Jahrgänge 97 /98 aus ganz Deutschland sind auch die Ex-Lichterfelderinnen Satou Sabally und Patricia Broßmann dabei!

„Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung, die unsere Eigengewächse Patty und Satou gemacht haben und freuen uns darauf, die Beiden in unserer Spielhalle wieder zu sehen. Insbesondere für unseren erfolgreichen Nachwuchs ist es eine tolle Geschichte, dass unsere Jüngsten diese Spielerinnen hautnah in der Halle erleben können“, äußerte sich der TuSLi Vorsitzende Lutz Rudolph in der Vorbereitung auf das Spiel.

Der TuS Lichterfelde blickt in der Tat auf eine ganze Reihe von erfolgreichen Nationalspielerinnen zurück, die im Verein entwickelt wurden. Und auch in diesem Jahr erlebte man eine überaus erfolgreiche Saison. Die großen Erfolge bei den überregionalen Wettbewerben von der U13 bis zur WNBL „sind eine große Bestätigung unserer tollen Jugendarbeit!“, so TuSLi-Jugendtrainerin Alexandra Maerz. „Alle Trainerinnen und Trainer haben sehr gut gearbeitet, das macht richtig Spaß. Der Respekt richtet sich aber in gleicher Weise an die Spielerinnen. Ich freue mich sehr, dass wir das Länderspiel ausrichten dürfen.“

Spielbeginn ist am Sonntag, 18.06., um 14:30 in der Sporthalle der Goethe OS (Drakestraße 72, Eingang Weddigenweg). Der TuS Lichterfelde freut sich auf zahlreiche Zuschauer bei diesem Event!

Zurück