Gelungener Saisonstart für das WNBL Team von TuSLi

Die WNBL Saison ist am 8.10 bundesweit gestartet. Der TuS Lichterfelde ist nach wie vor in der Nordost-Staffel und durch die Jahrgangsumstellung ist das Team nahezu identisch.

Das erste Saisonspiel ging gegen die SV Halle Lions. Von Beginn an, sahen sich die Berlinerinnen mit einer Ballraumverteidigung konfrontiert, die es auszuspielen galt.
Das Spiel startete denkbar günstig, als die "Tusletten" ihre ersten drei Feldwürfe versenkten. . Ein ums andere Mal schafften es die Berlinerinnen sich in Korbnähe durchzusetzen bzw, die Zonenverteidigung erfolgreich auszuspielen.
Einzig die Defense war nicht immer so, wie sie sich das Trainerteam von Tilmann Rocha und Alex Maerz vorgestellt haben. Immer wieder gelang es den Hallenserinnen freie Würfe zu erspielen, weil sie die Berlinerinnen teilweise mit Leichtigkeit im eins gegen eins schlugen.
Auch dieser Punkte wurde im Laufe des Spiels besser, sodass man am Ende verdient mit 57-87 gewann.
Das nächste WNBL Spiel findet am 15.10 um 13:30 in der Goethe-Halle statt. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Zurück