Newsarchiv

NEWS

Nicht alles Gold, was glänzt

Am Sonntag schlug die Berliner WNBL- Mannschaft aus Lichterfelde die Slammers Peak Girls mit 75-29

Weiterlesen …

JBBL-Team verspielt Sieg und Top-Ausgangsposition

Der Sonntag war ein „gebrauchter Tag“. Erst durch die Sommerzeit eine Stunde früher aufstehen und dann noch gegen den Tabellenletzten der Hauptrunde, die MBC Jungwölfe, das Heimspiel mit 87:95 (34:30) verlieren. Damit wurde der mühsam verdiente Platz 1 der Hauptrunde verspielt und an ALBA Berlin verschenkt.

Weiterlesen …

NBBL Try Outs 2017/18

Die Leistungsportkooperation Berlin – Brandenburg, bestehend aus dem DBV Charlottenburg, RSV Eintracht Stahnsdorf und dem TuS Lichterfelde, geht auch in der kommenden Saison mit einer gemeinsamen Bundesligamannschaft an den Start

Weiterlesen …

Sandwich-Saison

Die Damen des TuS Lichterfelde schaffen am Ende einer schwierigen Saison letztlich ungefährdet den Klassenerhalt und dürfen ein weiteres Jahr für die 2. DBBL planen. Auch die unbedeutende Niederlage in Neuss zum Saisonabschluss soll dabei die Freude nicht trüben…

Weiterlesen …

Mini-Mädchen mit tollem Saisonfinale!

Unsere WU 11 hat sich mit einem super Auftritt aus dem Berliner Spielbetrieb verabschiedet. Gegen die stark spielenden Mädchen vom Friedenauer TSC konnten unsere Jüngsten vor allem durch eine tolle Defensiv-Leistung überzeugen. Aber auch sehr gute Pässe im Angriff haben gezeigt, dass wir eine wirklich gute Mini Mannschaft am Start haben!

Weiterlesen …

Überzeugender Start in die Playdowns RSV gewinnt deutlich in Recklinghausen

Die Ausgangslage vor dem Auftakt in die Playdowns war für die

Korbjäger des RSV Eintracht 1949 klar. Um die Chancen aufrecht zu
erhalten, den Klassenerhalt in der 2.Basketball-Bundesliga ProB noch aus
eigener Kraft schaffen zu können, musste unbedingt ein Sieg bei
Schlusslicht Citybasket Recklinghausen her. Umgekehrt war aber auch klar, dass die Gastgeber den
eigenen dann rechnerisch feststehenden Abstieg in die Regionalliga unbedingt verhindern wollten.

Weiterlesen …

Wichtiger Heimsieg gegen Herzöge Wolfenbüttel

Auch zweiten Playdown-Spiel haben die Korbjäger des RSV Eintracht1949 den erhofften und zugleich auch benötigten Sieg eingefahren. In derSporthalle der Berlin Brandenburg International School auf demKleinmachnower Seeberg siegte die Mannschaft von Trainer DenisToroman mit 82:74 (38:38) gegen die Herzöge Wolfenbüttel.Auch zweiten Playdown-Spiel haben die Korbjäger des RSV Eintracht1949 den erhofften und zugleich auch benötigten Sieg eingefahren. In derSporthalle der Berlin Brandenburg International School auf demKleinmachnower Seeberg siegte die Mannschaft von Trainer DenisToroman mit 82:74 (38:38) gegen die Herzöge Wolfenbüttel.

Weiterlesen …

Einladung zu den JBBL Try Out

DAS JBBL-TEAM VOM TUS LICHTERFELDE SUCHT DICH!

Du bist im Jahr 2002 oder 2003 geboren und hast Lust(,) in deiner Freizeit Basketball als Leistungssport zu spielen? Dann komm zu unseren Try Outs am 30.03.2017 in die Sporthalle Weddigenweg!

Weiterlesen …

Junges JBBL-Team dominiert das Heimspiel

So wirklich spannend war es am Sonntag nicht. Die TuSLi-Jungs trafen im Heimspiel der JBBL-Hauptrunde auf den Tabellenvierten vom RSV Eintracht Stahnsdorf. Während das Hinspiel noch vor 3 Wochen bis ins letzte Viertel relativ eng verlief, konnte dieses Mal der zweistellige Punkteabstand relativ schnell erreicht werden und belief sich zwischenzeitlich sogar auf 42 Punkte Differenz (38 Spielminute). Ein 12:0-Lauf vom RSV sorgte dann in den letzten zwei Minuten für den Endstand von 76:46 (38:23).

Weiterlesen …