Newsarchiv

NEWS

9.11. Die 1. Mannschaften siegen souverän! 2. DBBL mit 29 gegen Hannover, 1. Regio Herren mit 15 in Magdeburg, 2. Regio Herren gewinnt mit 5 in Fürstenwalde

Am letzen Wochenende hatten die Damen in der 2. DBBL in Göttingen gut gespielt und unglücklich verloren, am Samstag um 15:00 Uhr hat das Team von Timur Topal und Anne-Kathrin Dröll gut gespielt und klar gegen den TK Hannover gewonnen.
Die Herren konnten an die gute Leistung gegen Cottbus anknüpfen und gewannen auch bei den Eagles in Magdeburg mit 15 Punkten.
Glückwunsch an beide Mannschaften! Super Leistung!

Weiterlesen …

Die November-Ausgabe von BIG

Die November- Ausgabe von BIG- Basketball in Deutschland erscheint am 29. Oktober.
Nervenkrieg um Schröder. Phantoms Sportdirektor Oliver Braun berichtet im großen Interview vom Ablösestreit mit den Atlanta Hawks.  
BBL vs. DEL vs. HBL: Die drei Ligen im großen Vergleich.
„Nicht Heiko ist der Chef, sondern ich“: Frank Menz spricht im BIG-Interview über die Welle der Kritik nach dem frühen EM-Aus.

Weiterlesen …

2./3.11. 1. Regio gewinnt mit 10 zu Hause gegen Cottbus - NBBL gewinnt am Sonntag auswärts bei den Piraten in Hamburg - 2. DBBL verliert unglücklich auswärts am Sonntag in Göttingen mit einem Punkt

Während die JBBL und WNBL ein spielfreies Wochenende haben, müssen die NBBL und die 2. DBBL am Sonntag auswärts antreten.  Die NBBL gewinnt das 3. Spiel in Folge bei den Piraten mit 74:71 - super Jungs weiter so!
Heimrecht hatte das Team der 1. Regio von Axel Rüber. Am Samstag um 19:00 Uhr waren die Devils aus Cottbus zu Gast in der Schillerstraße und das Team von Axel Rüber konnte den 2. Sieg erzielen. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen …

27.10. Erfolgreicher Heimspielauftakt für die NBBL von DBV/TUSLI

Nach dem Auftaktsieg gegen die RSV/IBBA konnte der DBV/TuSLi auch im zweiten Spiel der Saison die Oberhand behalten. Der TSV Neustadt musste sich in einer lange ausgeglichenen Partie am Ende mit 65:54 geschlagen geben.

Gleich zu Beginn entwickelte sich ein intensives Spiel beider Mannschaften. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen, sodass die Gäste aus der Nähe von Hannover nach dem ersten Viertel mit 15:12 in Führung lagen

Weiterlesen …

26.10. 1. Regio verliert gegen Rostock

Die anspruchsvolle Aufgabe am vergangenen Wochenende konnte der DBV/TuSLi bis zum Anfang des dritten Viertels gut meistern. Der ungeschlagene Tabellenführer der 1.Regionalli...ga, der EBC Rostock, setzte sich erst in der zweiten Hälfte dank eines 19:3-Laufs ab und nahm die Punkte mit an die Ostsee. 56:83 hieß es am Ende auf der Anzeigetafel.

Weiterlesen …

26.10. 2. DBBL TUSLI verliert gegen Grünberg mit 44:59

Das erste Viertel begann leider wie zuletzt häufig mit einem schnellen hohen Rückstand. Erneut wollte der Ball nicht in den Korb. dazu kam am Anfang auch noch eine sehr schlechte Freiwurfquote. Das Heimteam wirkte gehemmt. Viele Anschlussmöglichkeiten wurden verweigert. Der Mut die eigene Aktion bis zum Ende durchzuziehen fehlte.
 
Langsam arbeitete man sich über die Verteidigung ins Spiel zurück und verkürzte den Rückstand. Nur 6 Punkte wurden im 2. Viertel zugelassen

Weiterlesen …

26./27. 10 - Heimspielwochenende - 4 Siege - 3 Niederlagen

Sa 26.10. 15:00 2. DBBL TUSLI - Bender Baskets Grünberg 44:59
Sa 26.10. 18:00 2. Regi Damen BG 2000 - TUSLI 70:98
Sa 26.10. 19:00 1. Regio Herren DBV/TUSLI (Foto oben) - EBV Rostock Seawolfes 56:83
Sa 26.10. 19:45 2. Regio Herren BGZ - DBV/TUSLI 79:90
So 27.10. 11:00 JBBL TUSLI - ALBA 64:84
So 27.10. 12:00 WNBL GB Braunschweig/Wolfenbüttel - TUSLI 45:51
So 27.10. 15:00 NBBL DBV/TUSLI - Blue Giants TSV Neustadt 65:54

Weiterlesen …

19.10. 1. Regio verliert knapp bei Bodfeld, 2. Regio gewinnt klar gegen RSV

Das Team von Axel Rüber kämpfte bei den Bodfeld Baskets Oberharz am Sonntagabend um jeden Punkt und ist nur knapp am 2. Sieg vorbeigeschlittert. Am Ende stand es 88:83 für Bodfeld.

Jan Eichberger spielte mit der 2, Regio zu Hause gegen RSV Stahnsdorf und gewann mit 83:65.

Weiterlesen …

18.10. WNBL gewinnt Auftaktspiel bei BG 2000 mit 86:63

Zum Auftakt in die neue Saison stand für das WNBL Team mit den Coaches Marco Busch und Carmen Herrenkind ein Auswärtsspiel im Zauritzweg bei BG 2000 Berlin auf dem Plan. Die Halle war gut gefüllt, auch zahlreiche Südberliner waren nach Charlottenburg gekommen, im Zauritzweg herrschte eine gute Stimmung, die Teams wurden lautstark unterstützt.

Weiterlesen …

18.10. + 20.10. Auftakt Nachwuchsbundesligen

TUSLI spielt in diesem Jahr in allen 3 Nachwuchbundesligen, neben der WNBL und JBBL tritt erstmals ein Team als Spielgemeinschaft DBV/TUSLI in der NBBL an. Am Auftaktwochenende spielen allen Mannschaften auswärts in Berlin.

Den Auftakt macht das WNBL Team mit den Coaches Marco Busch und Carmen Herrenkind am Freitag um 18:45 im Zauritzweg bei BG 2000 Berlin

Weiterlesen …