Newsarchiv

NEWS

28.09 Auftakt Regionalliga für DBV / TUSLI, 1.Regio verliert mit 5 bei ALBA, 2. Regio gewinnt mit 4 gegen Hermsdorf

TuS Lichterfelde spielt wieder Leistungsbasketball im Herrenbereich! In der Spielgemeinschaft DBV Charlottenburg / TuS Lichterfelde Basketball spielen 3 gemeinsame Teams in der 1. und 2. Regio und der NBBL. 
Um 15:00 Uhr spielte die 1. Regio mit Axel Rüber bei ALBA in der Max-Schmeling-Halle A, und verlor knapp mit 70:75, um 19:00 Uhr gewann die 2. Regio mit Jan Eichberger in der Schillerstraße gegen Hermsdorf mit 69:65.

Weiterlesen …

28.09. Saisonauftakt - Damen der 2. Regio gewinnen bei Empor

Das neu formierte TUSLI Damen-Team in der 2. Regio Ost startet erfolgreich in die Saison mit einem 85:63 Erfolg beim SV Empor Berlin. Herzlichen Glückwunsch an Coach Deanna Neubauer und das junge Team... 

Weiterlesen …

25.09. Pokalerfolg in KW

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in Wolfenbüttel spielte das Team von Timur Topal und Anne-Kathrin Dröll am Mittwoch in der 1. Pokalrunde in Königs-Wusterhausen und gewann deutlich mit 45:86 - herzlichen Glückwunsch!

Der Spielbericht von Timur Topal:....

Weiterlesen …

21.09. Auftakt 2. DBBL - TuSLi gewinnt in Wolfenbüttel

Gratulation zu einem erfolgreichen Start in die Saison - TuS Lichterfelde Basketball Berlin gewinnt das 1. Spiel der Saison auswärts beim Wolfpack Wolfenbüttel nach einer furiosen Aufholjagt in der 2. Halbzeit mit 59:57. 
Nach einem zähen Start beider Teams konnte sich das Wolfpack mit Beginn des 2. Viertels langsam absetzen. Die Rebounddominanz der Hausherrinin war hier ausschlaggebend. 11 Offensivrebounds gab das junge Berliner Team in der 1. Halbzeit ab. Dazu kam eine schlechte Trefferquote, bedingt durch zu wenig Bewegung im Angriff, was zu schweren Abschlüssen zum Ende der Shotclock führte.

Weiterlesen …

Noch Plätze für TuSLi Herbstcamp

Vom 9. Oktober 2013 bis zum 11. Oktober 2013 findet in der Sporthalle der Schadow Grundschule in Berlin Zehlendorf das TuS Lichterfelde Herbstcamp 2013. Anmelden können sich alle Kinder der Jahrgänge 2002-2005....

Weiterlesen …

20./21.09. - JBBL testet in München

Wochenende in München JBBL - dezimierte Mannschaft mit gutem Teamplay oder Oktoberfest im Schatten großen Sportes

Am 20.9. brach die JBBL in den Süden auf, leider etwas dezimiert. Vier 99iger waren schon auf dem Weg nach Steinbach um den K...ader zu unterstützen. Es konnten nur acht Spieler fahren, da einige wegen Krankheit kurzfristig absagten. Dies stellte uns vor ungewohnte und neue Herausforderungen.Wir wurden sehr herzlich im Süden Deutschlands begrüßt. In der Halle hatten wir sogar einen eigenen Raum, in dem das Team gut untergebracht wurde.Am Samstag hatten wir dann ein Spiel gegen den FC Bayern München.Das Spiel hat für uns sehr gut begonnen und wir starteten mit einem 17:0 Lauf.

Weiterlesen …

14./15.09. - WNBL testet in Herne, 2. DBBL testet in Opladen, JBBL testet in Göttingen

Der Start für die Bundesligamannschaften rückt näher und die Teams sind an Standortbestimmungen interessiert und die Trainer arbeiten am Feinschliff, dafür ist es wichtig zu Vorbereitungsturnieren zu fahren. Nur dort lässt sich feststellen, wie weit man im Vergleich zu anderen Mannschaften ist, wo das Zusammenspiel zu verbessern ist, wie die Mannschaft mit dem Druck der Spielbelastung umgehen kann.....

Weiterlesen …

07./08.09. - TuS Lichterfelde I überlegen Gewinner des U14-CUP der BG 74 Göttingen

Am vergangenen Wochenende fuhren die beiden U14 OL Mannschaften von TuS Lichterfelde zum U-14 Cup nach Göttingen. Die 2001er mit Michael Buss und Nils Helmke belegten als jüngerer Jahrgang einen beachtlichen 10. Platz und fuhren mit der Erkenntnis nach Berlin zurück, auch überregional mit den "Älteren" mithalten zu können. Im Berliner Spielbetrieb hatte das Team schon zum Saisonauftakt mir Siegen gegen Köpenick I und SSC Südwest I seine Qualität unter Beweis gestellt.
Die 2000er mit Florian Brill und Tom Gewald waren in Göttingen nicht zu schlagen und errangen einen eindrucksvollen Turniersieg...

Weiterlesen …

30.08./01.09. - Testspiel 2. DBBL + Ergebnisse vom 2. Spieltag

Am Sonnabend testete das Team der 2. DBBL gegen Halle Lions aus der 1. DBBL. Timur Topal und Anne Kathrin Dröll mussten noch auf mehrere verletzte Spielerinnen verzichten. Coach Topal hofft, dass die fehlenden Spielerinnen bald einsteigen, "sodass wir schon früh ein entsprechendes Nivau haben werden". Doch gerade die letzten 2 Viertel zeigten, dass wir von dem Team in der 2. Bundesliga einiges erwarten dürfen.  Das Ergebnis von 31:78 zeigt den Klassenunterschied gegen die mit Profis spielende Mannschaft aus Halle, war aber zweitrangig, beide Teams nutzen das Spiel zum Einspielen auf die neue Saison.
Die Ergebniss des 2. Spieltags im BBV im Überblick:...

Weiterlesen …

Berliner Talentschmiede TuS Lichterfelde erhält 14.113 Euro aus dem Beko BBL Ausbildungsfonds

215.000 Euro, so viel wie noch nie, stehen nach Abschluss der Spielzeit 2012/2013 für Ausbildungsprämien bereit. Insgesamt 138 Vereine kommen diesmal in den Genuss von finanziellen Zuwendungen. So fließen beispielsweise 14.113 Euro, der zweithöchste Betrag, der ausgezahlt wird, an die Berliner Talentschmiede TuS Lichterfelde. Anthony Canty (ehemals Eisbären Bremerhaven, aktuell TBB Trier), Konstantin Klein (FRAPORT SKYLINERS) und Joshiko Saibou (ehemals TBB Trier, aktuell GIESSEN 46ers) kamen in der Beko BBL zum Einsatz; Colin Craven, Moritz Treml und Cameron Neubauer in der NBBL bei RSV Eintracht Stahnsdorf / IBBA sowie Jacob Mampuya im NBBL-Team der Eisbären Bremerhaven.
>> kompletter Bereicht auf der Beko BBL Seite