Newsarchiv

NEWS

WNBL ohne vier im TOP 4

Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt in der 2. DBBL Nord konnte die WNBL-Mannschaft des TuS Lichterfelde am vergangenen Sonntag ein zweites dickes Ausrufezeichen in Sachen Berliner Nachwuchsförderung setzen: Erstmals in der Vereinsgeschichte sicherte sich TuSLis WNBL die Teilnahme am Finalturnier der höchsten deutschen Jugendspielklasse im weiblichen Bereich.

Weiterlesen …

JBBL-Team gewinnt das erste Playoff-Achtelfinale

An diesem Sonntag waren unsere JBBL-Jungs von Beginn richtig fokussiert und heiß.

Trotz des „Lärms“, den die vielen Leverkusener Fans unter Zuhilfenahme von Trommeln veranstalteten, zeigten sie im ersten Achtelfinalspiel eine durchweg ansprechende Leistung und führten von Anfang an.

Weiterlesen …

Zweimal fast gewonnen und am Ende tragisch verloren

Joey Ney konnte es nicht fassen. Als vier Sekunden vor dem EndeAntoine Myers nach einem Ballgewinn den vermeintlichen Siegkorb zum75:73 erzielt hatte, riss er zunächst die Arme hoch um dann bei Ertöneneines Pfiffes an der Mittellinie wie vom Blitz getroffen zu Boden zusinken. Der Korb wurde annulliert, doch es herrschte Uneinigkeit seitens der Schiedsrichter.

Weiterlesen …

Nicht alles Gold, was glänzt

Am Sonntag schlug die Berliner WNBL- Mannschaft aus Lichterfelde die Slammers Peak Girls mit 75-29

Weiterlesen …

JBBL-Team verspielt Sieg und Top-Ausgangsposition

Der Sonntag war ein „gebrauchter Tag“. Erst durch die Sommerzeit eine Stunde früher aufstehen und dann noch gegen den Tabellenletzten der Hauptrunde, die MBC Jungwölfe, das Heimspiel mit 87:95 (34:30) verlieren. Damit wurde der mühsam verdiente Platz 1 der Hauptrunde verspielt und an ALBA Berlin verschenkt.

Weiterlesen …

NBBL Try Outs 2017/18

Die Leistungsportkooperation Berlin – Brandenburg, bestehend aus dem DBV Charlottenburg, RSV Eintracht Stahnsdorf und dem TuS Lichterfelde, geht auch in der kommenden Saison mit einer gemeinsamen Bundesligamannschaft an den Start

Weiterlesen …

Sandwich-Saison

Die Damen des TuS Lichterfelde schaffen am Ende einer schwierigen Saison letztlich ungefährdet den Klassenerhalt und dürfen ein weiteres Jahr für die 2. DBBL planen. Auch die unbedeutende Niederlage in Neuss zum Saisonabschluss soll dabei die Freude nicht trüben…

Weiterlesen …

Mini-Mädchen mit tollem Saisonfinale!

Unsere WU 11 hat sich mit einem super Auftritt aus dem Berliner Spielbetrieb verabschiedet. Gegen die stark spielenden Mädchen vom Friedenauer TSC konnten unsere Jüngsten vor allem durch eine tolle Defensiv-Leistung überzeugen. Aber auch sehr gute Pässe im Angriff haben gezeigt, dass wir eine wirklich gute Mini Mannschaft am Start haben!

Weiterlesen …

Überzeugender Start in die Playdowns RSV gewinnt deutlich in Recklinghausen

Die Ausgangslage vor dem Auftakt in die Playdowns war für die

Korbjäger des RSV Eintracht 1949 klar. Um die Chancen aufrecht zu
erhalten, den Klassenerhalt in der 2.Basketball-Bundesliga ProB noch aus
eigener Kraft schaffen zu können, musste unbedingt ein Sieg bei
Schlusslicht Citybasket Recklinghausen her. Umgekehrt war aber auch klar, dass die Gastgeber den
eigenen dann rechnerisch feststehenden Abstieg in die Regionalliga unbedingt verhindern wollten.

Weiterlesen …