Newsarchiv

NEWS

WNBL gewinnt gegen ALBA und erreicht das Final Four in Lichterfelde!

Am letzten April-Wochenende findet das Final-Four der WNBL um die Deutsche Meisterschaft in Lichterfelde statt. Neben TUSLI haben sich Jahn München, DJK Don Bosco Bamberg und ChemCats Chemnitz für das Finalturnier qualifiziert.

TUSLI gewann am heutigen Samstag, 06.04 das 2. Viertelfinalspiel bei ALBA  mit 54:43. Das Team von Alex Maerz und Anna Faust führte bereits zur Pause mit 32:20 und baute den Vorsprung auf 45:29 nach dem 3. Viertel aus. Glückwunsch an das junge Team und die Coaches.

2007er Jungs schaffen den Einzug in die Landesliga

Ein aufregendes Turnier für unsere 2007er. Nach der ausbaufähigen Platzierung in der u12 Oberliga, ist das Team umso stärker in diese Turnier gestartet.

Weiterlesen …

Kooperationspartner RSV Eintracht Meister in 1. Regio

(Von Marcus Boljahn)
Die Basketballer des RSV Eintracht haben es tatsächlich geschafft! Durch einen 65:71 (34:49) Auswärtserfolg beim zuvor elf Spiele in Serie ungeschlagenen Verfolger ASC 46 Göttingen ist die Mannschaft von Trainer Denis Toroman vor dem abschließenden Heimspiel am nächsten Sonntag gegen Bergedorf vorzeitiger Meister der 1. Regionalliga Nord. Damit erwirbt der Club nur ein Jahr nach dem Abstieg aus der 2.Basketball-Bundesliga ProB direkt das sportliche Wiederaufstiegsrecht.

Weiterlesen …

NBBL qualifiziert sich für die 2. Playoff-Runde - Erfolg bei Metropol

Leo Hampl und Ben Post machen sich nach dem Sieg mit den Herren in der 2. Regio Ost von Rostock auf den Weg nach Bochum, wo die NBBL am Sonntag, 07.04. um 15:00 Uhr bei den Metropol Baskets Ruhr zum Play-Off-Rückspiel antrat.

Und die beiden konnten in einem dramatischern Spiel ein 2. Mal jubeln. Die AB-Baskets schlugen Metropol mit 89:83. In der 2. Play-Off-Runde trifft das Team von Stephan McCollister und Joey Ney auf auf Eintarcht Frankfurt / Fraport Skyliners, die bei den Piraten in Hamburg erfolgreich waren.

Weiterlesen …

Bild: Camera4

We are back! JBBL gleicht Serie gegen Piraten aus

Mit einem starken Auftritt erspielte sich unsere JBBL in der Achtelfinal-Serie gegen die Piraten Hamburg ein drittes und entscheidendes Spiel am kommenden Sonntag. Der Sieg geriet beim klaren 74:50 (34:23) nie in Gefahr.

Weiterlesen …

Herren gewinnen in Rostock - mU16 ist Ostdeutscher Meister

Die Herren gewinnen in der 2. Regio deutlich in Rostock. Mu16 steht im Halbfinale um die Ostdeutsche Meisterschaft

Die mU16 von Belal Belaoni hat am Samstag beide Spiele der Vorrunde um die Ostdeutsche Meisterschaft gewonnen  Im Halbfinale wurde Berlin Tiger am Sonntag mit 72:63 besiegt. Im Finale hatte dann Magdeburg beim 86:67 das Nachsehen. Glückwunsch an das Team!

Weiterlesen …

WNBL, JBBL, NBBL, Regio + mU16 spielen am 6./7.4.

Am Wochenende 06./07. April finden zahlreiche Meisterschaftsspiele der TUSLI-Mannschaften statt.

Die mU16 von Belal Belaoni spielt am Samstag und Sonntag um die Ostdeutsche Meisterschaft in Potsdam. Bei sonnigem Wetter empfiehlt sich ein Ausflug nach Potsdam in die königlichen Parks und zwischendurch ein Besuch der Unisporthalle Golm, um das TUSLI-Team anzufeuern...

Weiterlesen …

NBBL - AB-Baskets gewinnen erstes Play-Off-Spiel

Die Kooperation von TuS Lichterfelde, DBV Charlottenburg und RSV Stahnsdorf konnte erstmals die NBBL-Playoffs, aufgrund zweiten Platzes aus der Vorrunde, mit Heimrecht beginnen. Die Gäste waren in der ersten Runde die Metropol Baskets, eine ebenfalls erfolgreiche Kooperation aus NRW.

Weiterlesen …

Bild: Camera4

JBBL kassiert klare Niederlage bei den Piraten

Für unsere JBBL gab es zum Auftakt der Achtelfinal-Serie bei den Piraten Hamburg nichts zu holen. Das Team verlor am Ende klar mit 51:69 (26:32). In der Best-of-Three-Serie liegt die Mannschaft damit 0:1 hinten. Jetzt muss am Sonntag (12.30 Uhr) in der Goethe-Schule ein Sieg her, um ein drittes Spiel in Hamburg zu erzwingen.

Weiterlesen …

wU16 souverän Norddeutscher Meister

Die wU16 gewinnt in der Moltkestraße die Norddeutsche Meisterschaft. Nach den Erfolgen in der Gruppenphase gegen BG Hamburg-West 63:31 und Rotenburg/Scheeßel 99:23  werden auch am Sonntag Wolfenbüttel im Halbfinale mit 95:42 und im Finale ALBA mit 100:30 klar geschlagen. Herzlichen Glückwunsch!

Die NBBL gewinnt das Hinspiel im Play-Off Achtelfinale gegen die Metropol Baskets Ruhr mit 81:69

Weiterlesen …