Topnews

Topnews

Zwischenbilanz Deutsche Meisterschaften

Am ersten Tag der Deutschen Meisterschaften gehen die Spieler und Trainer mit gemischten Gefühlen ins Bett.

Die wu16 spielte heute gegen den Favoriten des Turniers Jahn München und musste sich geschlagen geben.
Das Team um die Coaches Daniel Langner, Lukas Ritter und Kathrin Hoppe hat sich nicht in das Spiel finden können und verlierte die Partie 40:76. Sie spielen morgen um Platz drei gegen DJK Don Bosco Bamberg.

Die TuSLi Jungs konnten mit einem Sieg ins Hotel fahren, Endstand 63:51! Sie stehen morgen im Finale gegen Eintracht Frankfurt. Die Coaches Belal Balaoni und Luca Schellhaas sind zufrieden, wollen aber noch mehr aus den Jungs herauskitzeln.

Das TuSLi-Team wünscht allen Teams maximalen Erfolg!!! 

weitere Meldungen

NEWS

TuSLi sucht DICH für die 2. Regionalliga!

Nach dem sportlichen Aufstieg unserer ersten Herren, wollen wir unseren Kader erweitern.
Du hast Lust mit einem altersdurchwachsenen Team hochwertigen Basketball zu spielen?  Dann melde dich bei unserem Coach Erik. e.muszelewski@tusli-basketball.de

TuSLi 2005er beim Hermut-Weber-Cup

14 Tage nach dem, für die Meisten überraschenden, 2. Platz beim U14 Quali-Turnier, will das Team um Headcoach Tom Gewald nun diese starke Leistung beim gut besetzten Hermut-Weber-Cup erneut unter Beweis stellen. 

Weiterlesen …

Zwei TuSLi Spieler für die Nationalmannschaft berufen!

Fynn Fischer und Elias Baggette wurden vom DBB zum Auftaktlehrgang der Nationalmannschaft eingeladen.
TuSLi ist stolz auf auf die beiden und wünscht viel Erfolg!

Weiterlesen …