Deutsche Meisterschaft mü55 in Lichterfelde

von Lutz Rudolph

Köln-Nord wird Meister und TUSLI wird Meister-Besieger

Deutscher Meister mü55 2019 DJK Köln Nord

tl_files/tusli/content/fotos/2019/DM ue55 TUSLI-Koeln.jpg
TUSLI nach dem Auftaktsieg gegen Köln


Endspurt in der Basketball-Bundesliga? Heiße Phase der NBA-Playoffs? Alles schön und gut, aber der wahre sportliche Höhepunkt der Basketball-Saison fand am Wochenende 27./28. April mit der Meisterschaft der mü55 in Lichterfelde statt.

Gleich im Auftaktspiel traf TUSLI auf den großen Favoriten und Titelverteidiger DJK Köln-Nord. Und TUSLIs ü55 war hellwach und schaffte das Unmögliche, mit einem 3er 5 Sek vor Schluss war der Titelverteidiger knapp besiegt. Da auch das letzte Platzierungsspiel gegen die SG BC Langendreer/BSV Wulfen/TUS Hilden gewonnen werden konnte, belegte TUSLI Platz 15 unter 16 teilnehmenden Vereinen....und wurde Meister-Besieger, da sich Köln im spannenden Finale mit 2 Punkten gegen die SG Krofdorf/Giessen/Bayreuth durchsetzte.

TUSLI bedankt sich bei allen teilnehmenden Vereinen und Spielgemeinschaften für 48 spannende Spiele in familiärer Atmosphäre in den Hallen des Willi-Graf-Gymnasiums und der Paul-Schneider-Grundschule. Dank an die vielen Helfer*innen beim Kleben der 3-Punkte-Linien, an den Verpflegungsständen, beim Auf- und Abbau, an Manuel von Südwest für die Unterstützung mit Zeitanlagen und besonders an Ortwin Doll für die perfekte Organisation seit einem Jahr!

 

 

Zurück