Topnews

Topnews

JBBL Playoffs Viertelfinale > Hin- und Rückspiel am 1. Mai-Wochenende

8 Mannschaften kämpfen um den Einzug in das Top4 am 27./28. Mai in Frankfurt. In der JBBL ist TUSLI dabei. Gegner im Viertelfinale sind die Young RASTA Dragons, die im Achtelfinale RSV Eintracht ausgeschaltet haben. Beide Spiele finden am kommenden Wochenende statt. Das Team von Arvid Thamm braucht am 01. Mai Eure Unterstützung in der Sporthalle der Goetheschule.
Hinspiel Dragons vs. TUSLI 29. April 15:00 Uhr
Rückspiel TUSLI vs Dragons 01. Mai 12:30 Uhr Goethe Oberschule (Drakestraße 72, Eingang Weddigenweg)

Weiterlesen …

weitere Meldungen

NEWS

Ohne Chance bei starken Panthers

Die TuSLi Damen verlieren auch in dieser Deutlichkeit verdient mit 39:84 bei den Girolive Panthers Osnabrück. Die Gastgeberinnen zeigen auf beiden Seiten des Feldes eine bärenstarke Leistung und dominieren vor allem durch ein enorm hohes Spieltempo und fantastische Wurfquoten.

Weiterlesen …

Mit Sieg und Selbstbewusstsein in die Playdowns

Die Korbjäger des RSV Eintracht 1949 haben im letzten Heimspiel derregulären Saison das so wichtige Erfolgserlebnis feiern können. Gegenden Tabellenvierten Iserlohn Kangaroos setzte sich das Team von CoachDenis Toroman mit 92:70 (46:39) durch. Dies war zugleich der höchsteHeimsieg der Saison, durch den die Brandenburger den Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz, den derzeit die Herzöge Wolfenbüttel belegen, auf vier Punkte verkürzen konnten..

Weiterlesen …

Saisonabschluss mit Heimspiel gegen Iserlohn RSV Eintracht benötigt Punkte im Abstiegskamp

Zum letzten Heimspiel der regulären Saison empfängt der RSV Eintracht 1949 am Samstag um 19:30 Uhr den Tabellenvierten Iserlohn Kangaroos. Mit einer sehr soliden Bilanz von 13-8 haben sich die Westdeutschen bereits frühzeitig ihr Playoff-Ticket und auch Heimrecht im Viertelfinale gesichert.

Weiterlesen …

TuSLi schlägt auch Barmen!

Mit 69:49 (24:22) konnten sich die Damen des TuS Lichterfelde am Ende deutlich gegen den Barmer TV durchsetzen. Beim Heimsieg bedurfte es jedoch einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit.

Weiterlesen …

JBBL-Team stürmt an die Tabellenspitze

Nach einem hart umkämpften Heimspiel-Sieg des TuSLi-JBBL-Teams gegen den bisherigen Tabellenführer Higherlevel Berlin, eine Spielgemeinschaft von ALBA Berlin, BG Zehlendorf und SSC Südwest, haben unsere Jungs sich an die Tabellenspitze katapultiert. Hier liegen sie punktgleich mit ALBA Berlin und Higherlevel Berlin, sind aber wegen des direkten Vergleichs vor diesen beiden Teams.

Weiterlesen …