Topnews

Topnews

Bundesligen am 08./09.10. Frauen verlieren, NBBL und Pro B feiern Erfolge

Den Auftakt machte am Samstag die DBBL. Trotz eines guten Spiels ging die Begegnung am Ende gegen die Bergischen Löwen mit 55:59 ( 14:18,12:12,11:15,18:14 ) verloren. Grund waren die schlechten Wurfquoten, nur 33% aus dem Feld, allein die 9 vergebenen Freiwürfe hätten zum Sieg gereicht.
Am Sonntag startete die NBBL (s. Foto)  sehr erfolgreich in die Saison. In der Sömmeringhalle wurden die Sharks aus Hamburg deutlich geschlagen, nach +14 bereits nach dem ersten Viertel stand es am Ende 92:67.
Den ersten Sieg feierte auch das Pro-B Team der Spielgemeinschaft DBV-RSV-TUSLI. In einem engen Spiel setzte sich RSV Eintracht am Sonntag gegen die MTV Herzöge Wolfenbüttel mit 77:70 durch.

weitere Meldungen

NEWS

TuSLi News I Bennet Hundt mit der U16 Nationalmannschaft in die Türkei

Die U16-Nationalmannschaft der Jungen reist nach Aussage von Bundestrainer Harald Stein zum “besten und wichtigsten Turnier” mit 16 Manschaften in diesem Altersbereich nach Sakarya I Türkei. “Das Turnier ist bestens organisiert und hat ein sehr gutes Niveau. Für Ihn die “erste Standortbestimmung”, die vor allem dazu dient, “dass die Spieler die Intensität und Qualität auf internationalem Parkett spüren”.

Weiterlesen …

TuSLi News I Der Erfolg ist weiblich

Unsere 1. Damen reisten unbeschwert zum Tabellenzweiten der 2. DBBL-Nord nach Opladen, hier hatten sie im Gegensatz zum Abstiegsspiel in Neuss am vergangenen Wochenende nichts zu verlieren. Timur Topal und Anne-Kathrin Dröll hatten das Team optimal auf den Gegner eingestellt. Das erste Viertel verlief sehr ausgeglichen, mit +2 für Opladen ging es in die Viertelpause.

Weiterlesen …

TuSLi News I Paul Attah für Regionalkader nominiert

Zwei Tage, acht Mannschaften, vier Bundestrainer und jede Menge junge Basketball-Talente. Die siebte Auflage des U13-Sichtungsturniers in Bremerhaven, welches am vergangenen Wochenende im Rahmen des Projektes „Talente mit Perspektive“ stattfand, war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Das von der ING-DiBa und dem Deutschen Basketball Bund veranstaltete Event diente als Vorauswahl-Turnier für die Endrunde, die vom 4. bis 6. April 2014 in Heidelberg stattfinden wird.

Weiterlesen …