Topnews

Topnews

Auch in der u17 ist TuSLi erfolgreich!

Im hohen Norden mit einem sehr kleinen aber aufopferungsvoll kämpfenden und erfahrenen Kader holt die u17 die Silbermedaille der Norddeutschen Meisterschaft. Leider gibt es in dieser Altersklasse keine weiterführenden Wettbewerbe. Daher können die müden Beine jetzt hochgelegt werden.

Wir wollen uns beim diesjährigen Ausrichter Lamstedt bedanken.

weitere Meldungen

NEWS

12./13.10 U14 I fährt am Samstag zum Freundschaftspiel bei Bombardier Stettin und gewinnt am Sonntag bei ALBA I

Im Sommer dieses Jahres besuchte der Vorstand von Bombardier Stettin TuS Lichterfelde, um über eine Partnerschaft im Basketball zu sprechen. Beim Mittagessen besprachen Stanislaw Kos und Maciej Szysko mit Florian Brill und Lutz Rudolph über gemeinsame Camps und Turniere.
Den spielerischen Auftakt machte die u14 I und fuhr am Samstag 12.10. nach Stettin, um ein Freundschaftsspiel gegen die 2000er vom Bombardier Basketball Team in einer tollen ehem. Industriehalle zu spielen.

Weiterlesen …

Interview mit 2.DBBL Trainer Timur Topal

Mit der neuen Saison wollen wir eine neue Interviewserie anfangen. Hierfür soll einmal jede Woche ein Interview mit einem der Coaches oder einer der Spielerinnen führen, zur aktuellen Situation vom 2.DBBL Team...

 

Angefangen haben wir mit einem Interview mit 2.DBBL Coach Timur Topal...

Weiterlesen …

12.10. 1. Damen schlagen Opladen, He 1. Regio verliert gegen Aschersleben, JBBL testet in Koblenz

Am Samstag, 12.10. um 17:00 Uhr war BBZ Opladen zu Gast und wurde dank einer starken Feldpresse mit 66:56 besiegt. Die 1. Herren von DBV/TUSLI konnten Aschersleben nur ein Viertel Paroli bieten und verloren am Schluss deutlich mit 46:81. Die JBBL testet nochmals bei einem gut besetzten Turnier in Koblenz. Nach einem Sieg und einer Nierderlage am Samstag wurde das Halbfinale am Sonntag gegen Bonn Rhöndorf erreicht.

Weiterlesen …

05./6.10. Sieg und Niederlage der 1. Mannschaften

Die 1. Regio mit Coach Axel Rueber schlägt beim Heimspielauftakt in der Schillerstr. Bramfeld in einem dramatischen Spiel mit 84:76 (14:28, 23:14, 18:21, 29:13). Herzlichen Glueckwunsch an das Team zu einem tollen letzten Viertel!!

Das erste Heimspiel der 1. Damen in der 2. DBBL  gegen TG Neuss verlief weniger erfolgreich, die Gäste siegten mit 69.55.

Weiterlesen …